Tortillas del Chefe

  • Kochlevel: Easy
  • Zeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 400 g Mais, Abtropfgewicht
  • 400 g Kidneybohnen, Abtropfgewicht
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Gläser Dip Hot Salsa
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Tüten Tortillas Nacho Cheese (250 g)
  • 250 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten klein schneiden.
  • Mais und Kidneybohnen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Rinderhackfleisch darin 10 Minuten anbraten, dabei immer wieder rühren, bis das Hackfleisch krümelig ist.
  • Mit Salz, Pfeffer und Dip Hot Salsa würzen, Tomaten, Mais und Kidneybohnen zugeben und 5 Minuten bei geringer Hitze garen.
  • Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  • Die Tortillas auf vier hitzebeständige Teller geben und die Hackfleischmischung darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und im Backofen 6–8 Minuten überbacken.
  • Frühlingszwiebeln darüberstreuen und servieren.